Attentioner

Für wen ist Attentioner ?

 

 

In der heutigen Zeit steigen die Anforderungen an die Kinder ständig. Besonders mit Eintritt in das Schulalter werden immer häufiger Aufmerksamkeitsstörungen und mangelnde Konzentrationsfähigkeit festgestellt.

 

Mögliche Probleme können sein :


• erhöhte Ablenkbarkeit (insbesondere in Gruppensituationen, wie in der Schule)


• Flüchtigkeitsfehler (insbesondere bei schulischen Anforderungen und Aufgaben)


• Widerwillen, sich mit Aufgaben auseinanderzusetzen, die eine längere kognitive Anstrengung verlangen,


• Schwierigkeiten bei der Organisation und Strukturierung schulischer und häuslicher Aufgaben.

 


Ziel des Trainings ist es:



• Verbesserung der Aufmerksamkeitssteuerung


• die Kinder lernen ablenkende Informationen, wie störende Geräusche, Gespräche etc. auszublenden und sich dabei auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren


• Verbesserung der Fähigkeit zur parallelen Reizverarbeitung. Dies ist besonders in der Schule erforderlich, wenn der Schüler von der Tafel abschreibt während der Lehrer die Inhalte genauer erklärt.

Was ist Attentioner ?

Attentioner ist ein wissenschaftlich nachgewiesenes neuropsychologisches Trainingsprogramm, das als Gruppenprogramm  mit jeweils 4 Kindern im vergleichbaren  Alter durchgeführt wird.

Inhaltliche Schwerpunkte:


• Verbesserung der gezielten (selektiven) und der geteilten Aufmerksamkeit
• nicht erwünschte Reaktionsimpulse  besser hemmen zu lernen
• Strukturierte Bearbeitung verschiedener Aufmerksamkeitsleistungen
• Steigerung der Eigensteuerung und Selbstregulation
• Aufbau sozial erwünschten Verhaltens in Lernsituationen
• Transfer des Erlernten in den Alltag


Das Gruppentraining Attentioner richtet sich an 8-14 jährige Kinder.

Das Training findet 1x wöchentlich statt. Es umfasst 15 Einheiten die jeweils eine Stunde dauern.

Termine

Es finden regelmäßig Informationsabende statt, an denen das Programm genauer vorgestellt wird. Die Termine finden Sie gegebenenfalls > hier  oder rufen Sie uns doch einfach in der Praxis an. Gerne beantworten wir Ihnen auch alle weiteren Fragen zu diesem Trainingsprogramm. Die Rufnummer finden sie  > hier

 

Kostenübernahme

Nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt besteht die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

Für mehr Info klicken Sie hier !
Für mehr Info klicken Sie hier !
Wir sind Mitglied
Wir sind Mitglied